[Darstellung Größer 1 wählen.] [zum Inhalt (Taste Alt+8).] [zur Auswahl (Taste Alt+7).] (Taste Alt+6).

SPD Neutraubling.

Volles Haus beim traditionellen Kinderfasching der SPD! :

Familie

Trotz des schönen Wetters herrschte erneut großer Andrang beim SPD-Kinderfasching 2019 in der Neutraublinger Stadthalle. Die großen und kleinen Faschingsbegeisterten waren bester Laune, freute sich die erste Ortsvereinsvorsitzende Patricia Dillschnitter bei der Begrüßung.

Der Kinderfasching der SPD, von der ehemaligen Bürgermeisterin Eleonore Mayer seinerzeit ins Leben gerufen, jährt sich bereits zum 48. Mal. Das Animationsprogramm wurde selbstverständlich im Lauf der Jahre angepasst aber an vielen Grundsätzen hält man auch heute noch fest: Der Eintrittspreis von 1,- € pro Kind wurde seit über 10 Jahren nicht erhöht, um auch finanziell schlechter gestellten Familien die Teilnahme zu ermöglichen. Darüber hinaus wurde seit der Gründung konsequent auf Parteiwerbung verzichtet, da man sich einer größeren Aufgabe gegenüber den Neutraublinger Bürgern verpflichtet sieht, als einfach „nur Partei“ zu sein.

DJ Wolfgang sorgte heuer mit fetziger Musik für ausgelassene Stimmung. Der Auftritt der TSA-Kindertanzgruppe „Lollipops“ unter der Regie von Trainerin Melanie begeisterte das Publikum enorm. So manches Mädchen wäre sicherlich gerne bei den Tänzerinnen dabei gewesen.

Über den Nachmittag hinweg arrangierte das SPD-Animationsteam, darunter auch die 3. Bürgermeisterin Gabriele Drallmer, ein kurzweiliges Programm aus Bewegungsspielen und Tanzliedern sowie kleinen Wettbewerben. Sehr gut angenommen wurden von den Kids die gemeinsamen Spiele, wovon viele gar nicht genug bekommen konnten.

Lebhafter Ansturm herrschte am reichhaltigen Kuchenbuffet und hier war auch die frühere Bürgermeisterin Eleonore Mayer voll im Einsatz. Für das gute Gelingen mussten wie immer viele Hände mit anpacken, um große und kleine Gäste zu verwöhnen. Das SPD-Team funktionierte wie immer hervorragend. Da gab es keine Verschnaufpause!

Besonderer Dank der SPD-Führung gebührte sowohl den Gästen als auch den vielen fleißigen Helfern (darunter auch Nichtmitglieder!) und Kuchenbäckern. „Dankeschön allen, die wieder zu diesem gelungenem Nachmittag beigetragen haben. Es hat uns sehr viel Spaß gemacht und wir freuen uns schon, euch auch im nächsten Jahr wieder begrüßen zu dürfen!“, so Patricia Dillschnitter.

 

- Zum Seitenanfang.