[Darstellung Größer 1 wählen.] [zum Inhalt (Taste Alt+8).] [zur Auswahl (Taste Alt+7).] (Taste Alt+6).

SPD Neutraubling.

ANTRAG SPD-Fraktion - keine Verlagerung Bushaltestelle Pommernstraße/Höhe Globus :

Verkehr

Bei der letzten Stadtratssitzung wurde dem Gremium das Konzept der Feinuntersuchung Hauptachse Pommernstraße – Neudeker Straße – Waldenburger Straße vorgestellt.

Dieses Konzept können wir in dieser Form auf keinen Fall akzeptieren, beinhaltet es doch unter anderem eine Verlagerung der Bushaltestellen von jetzt Höhe Eingang Globus-SB-Warenhaus hin zu dem neu geplanten Kreisverkehr, der  weiter südlich entstehen soll. Wir haben deshalb sofort einen entsprechenden Antrag verfasst und an die Stadt Neutraubling weitergereicht. Nachstehend unser Antrag zu Ihrer Information.

Antrag

Verflechtungsachse Pommernstraße – Bushaltestelle Pommernstraße/Höhe Globus - Die SPD beantragt, dass die jetzige Bushaltestelle in der Pommernstraße, Höhe Globus, erhalten bleibt.

 

Begründung:

Wir sind der Meinung, dass der Standort so für alle, vor allem aber auch für ältere Menschen oder Menschen mit körperlichen Einschränkungen, bestens platziert ist, deshalb soll der derzeitige Standort der Bushaltestelle in der Pommernstraße/Höhe Globus nicht an eine andere Stelle verlagert werden. Die Kaufparkbesucher können jetzt direkt ohne Umwege das ÖPNV-Angebot vor der Tür nutzen. Eine Standortverlagerung würde bedeuten, dass die Einkäufe unnötig  weit geschleppt werden müssen. Wir tragen Verantwortung dafür, dass  insbesondere im Hinblick auf den demografischen Wandel dieser Standortvorteil für die Zukunft erhalten bleiben muss.

Gabriele Drallmer

1. Fraktionsvorsitzende für die SPD-Fraktion

 

- Zum Seitenanfang.